Instagram Update: 24 Stunden-Regel bei Stories aufgehoben

Die Tatsache, dass man auf Stories keine Fotos teilen kann, die älter als 24 Stunden sind, ist schon ziemlich frustrierend. Viele Instagram-User haben bereits nach Möglichkeiten gesucht, wie man diese Hürde umgehen kann. Ab heute wird dieses nun überflüssig, denn das neuste Instagram Update erlaubt euch ab sofort auch ältere Bilder und Videos in eurer Story zu teilen.

Bildquelle

stories-gallery-picker_auto-sticker-2-upWie gewohnt öffnet ihr dafür eure Story und gelangt so in den Kameramodus. Wischt über den Bildschirm oder drückt auf das Galerie-Symbol, um die Camera Roll zu öffnen und das gewünschte Bild auszuwählen.

Falls ihr ein Foto auswählt, das älter als 24 Stunden ist, dann fügt Stories automatisch einen Sticker mit Datum hinzu. So sieht man, wann das Bild entstanden ist. Wie alle anderen Sticker auch, habt ihr die Möglichkeit den Sticker zu drehen, die Größe zu verändern oder ihn auch zu entfernen, bevor ihr das Foto zu eurer Story hinzufügt.

Das neue Feature ist als Teil des Updates der Version 22 für iOS und für die Version 18 auf Android erhältlich.

Titelbild by rawpixel.com on Unsplash

This post is also available in: EN