Das neue Update von Instagram geht einen weiteren Schritt in Richtung individueller Content Produktion. Nutzer können nun bis zu 10 Bilder und Videos in einem Post teilen. Das Update ist bereits für Android und iOS erhältlich.

Instagram hat nie vor Veränderungen oder Verbesserungen zurückgescheut. 2016 war für das soziale Netzwerk das spannendste Jahr. Und wie es aussieht, könnte 2017 ähnlich spannend werden. Diese Woche wurde ein Update für die Formate veröffentlicht. Alle Nutzer können fortan bis zu zehn Bilder oder Videos pro Post teilen. Instagram sagte dahingehend, dass das Update darauf abzielt, das Teilen von Inhalten leichter zu machen. Statt von einem denkwürdigen Event nur ein Bild auswählen zu müssen, können nun mehrere gleichzeitig geteilt werden.

Beim Hochladen neuer Inhalte erscheint hierfür ein kleines Icon. Danach können die gewünschten Bilder ausgesucht werden. Danach können Bearbeitungen vorgenommen werden. Außerdem kann die Reihenfolge geändert und eine Bildunterschrift hinzugefügt werden. Bei der Betrachtung dieser Posts müssen Nutzer lediglich von links nach rechts wischen, um alle Bilder zu sehen. Kleine blaue Punkte unter dem Bild zeigen euch, dass es noch mehr zu sehen gibt. Der gesamte Post kann wie gewöhnlich kommentiert und mit „gefällt mir“ markiert werden.

Mehrere Bearbeitungsoptionen

Instagram wäre nicht Instagram, wenn das Update nicht durchdacht wäre. Das Update enthält mehrere Möglichkeiten zur Bearbeitung. Nutzer können die Reihenfolge der geteilten Bilder und Videos ändern. Dafür müssen sie lediglich ein Bild antippen, ihren Finger gedrückt halten und dieses dann nach Belieben verschieben. Außerdem sind die regulären Bearbeitungstools vorhanden. Einzelne Bilder oder der gesamte Inhalt kann bearbeitet oder mit einem Filter versehen werden. So sind weiterhin alle geteilten Bilder von bestmöglicher Qualität. Die einzigen Einschränkungen sind, dass Bilder bisher nur quadratisch sein können und alle dieselbe Bildunterschrift haben. Aber auch das wird höchstwahrscheinlich künftig noch anders.

Facettenreiche und tiefgehende Einblicke mit Instagram

Mit diesem neuen Update wächst die Vielfalt an Content auf Instagram. Von regulären Bildern und Videos, über Instagram Stories, Boomerang, Hyperlapse und Layout war es noch nie leichter, vielfältige und allumfassende Einblicke zu vermitteln. Das neue Format ist besonders hilfreich für die qualitativ hochwertige Aufbereitung vergangener Events oder Erlebnisse. Das Format ist eine tolle Möglichkeit für DIY-Projekte, Rezepte, Sport Clips und jegliche Tutorials. Die Möglichkeiten sind endlos. Und wir freuen uns auf die neuen Galerien, die mit diesem Format geteilt werden.

This post is also available in: Englisch