Moderne Marketingstrategien sind vielfältig, aufregend und oftmals an Kunden-interaktion auf Online-Plattformen verbunden. Dies beinhaltet oftmals User-generated Content, den eure Kunden mit euch teilen. Aber wie animiert man Kunden dazu ihre eigenen Bilder zu teilen? Welche Strategien sind hierbei hilfreich und erfolgreich? Worauf muss man achten? Wie profitiert man von UGC?

All diese Fragen werden in unserem Report „UGC GUIDE – Wie gelange ich an mehr User-generated Content“ beantwortet. Social Media Marketing ist ein sich ständig wandelndes Gebiet, mit stetig neuen Trends und Strategien. Einige Trends halten an, andere wiederum sind ungeeignet für langfristige Implementierungen. Für die meisten Industrien hat sich User-generated Content als langfristiger Trend etabliert, der allen voran mit höheren Revenues, Conversion Rates und steigender Markenbindung verbunden ist.

Die heutige Welt von Scoail Media ist stark auf visuellen Content fokussiert und baut dabei auf Interaktion, Austausch und die Inszenierung des eigenen Lifestyles. Logischerweise, bietet dies eine gute Grundlage für die Generierung von aussagekräftigem UGC. Jedoch gibt es immer noch Industrien, die für das Teilen von User-generated Content nicht allzu geeignet sind oder Kunden sind sich unsicher, auf welchem Kanal sie ihre eigenen Einblicke teilen sollen und können. Viele Marken und Unternehmen haben das Potential von UGC zwar bereits erkannt, doch scheitern oft an der nötigen Aufforderung zur Generierung.

Auf Grundlage dieses Drangs nach modernen und passenden Strategien für die Generierung von mehr, besserem und vielfältigerem UGC haben wir einen Report zum Thema „Wie erhalte ich mehr User-generated Content“ erstellt. Der Report ist auf unserer Website im Knowledge-Bereich zum Download erhältlich. Wir entschieden uns dazu dieses wichtige Thema in einem Report zu bearbeiten, um möglichst detaillierte und tiefgehende Informationen und Tipps teilen zu können. Ein Blog-Post schien uns dafür als unpassend. Der UGC Guide vermittelt fünf spezielle Strategien, die zur Steigerung der Anzahl und Qualität von UGC beitragen. Zu den jeweiligen Strategien zeigen wir Best-Practice Fälle und mögliche Variationen, die euch hoffentlich inspirieren und für euch einen Bezugspunkt darstellen.

Der Report ist auf Deutsch und auf Englisch erhältlich und kann auf unserer Website heruntergeladen werden. Falls ihr an dieser Thematik interessiert seid und Ratschläge sucht, die euch bei der Optimierung von eurem Umgang mit UGC helfen sollen, bezieht euch gerne auf unseren Report. Die Datei wird als PDF-Datei an eine E-Mail-Adresse eurer Wahl versendet.

Viel Spaß mit dem Report!

Titelbild: unsplash.com/esmeeholdijk

This post is also available in: Englisch