Ein Besuch im Online-Shop ist wie ein Einkaufsbummel durch die Innenstadt. Menschen suchen oft nicht nur nach einem konkreten Produkt, um es in den Einkaufswagen zu legen, den Kauf abzuschließen und dadurch einen Punkt von der Liste abzuhaken. Sie pirschen durch Shops, hungrig nach Ideen und Inspiration. Als Marke gilt somit: Biete in deinem Online-Shop Inspiration! 

Die industrieübergreifende Allzweckwaffe lautet visual Social Content. Egal ob für die Fashion-, Interior-, Hotel oder Outdoorbranche, in nahezu jedem Segment schafft die Integration von visuellem Content im Online-Shop Inspiration. In diesem Blogpost erfährst du, wie dein Online-Shop durch die Integration von visual Social Content zu einem Raum der Inspiration wird. Hierfür skizziert der Artikel verschiedene Ansatzpunkte, wie unterschiedlichste Branchen von der Implementierung profitieren können. 

Branchen

Wir suchen Inspiration. Stöbern nach Ideen. Das ist in jeder Branche gleich. Es ist einfach, User mit verschiedenen Einbindungen von visual Social Content auf der Webseite spezifisch und personalisiert zu inspirieren. Ein Beispiel dafür ist User Generated Content (UGC). Durch UGC Social Walls, Produkt-Streams oder auch Markenwelten wird die Fantasie geradezu beflügelt. Wie das für unterschiedliche Branchen jeweils aussehen kann, zeigen die folgenden Beispiele:

Fashion

,,Mode hat mit Ideen zu tun; mit der Art und Weise, wie wir leben“ (Coco Chanel)

Mode – Ideen – Leben. Diese Schlüsselbegriffe verdeutlichen, dass die Fashionbranche auf stimulierende Momente angewiesen ist. Fülle deinen Mode Online-Shop mit Inspiration durch Social Content und erwecke Stoffe zum Leben.

Schmuck

Für Unternehmen aus dem Schmuckbereich eignet sich die Einbindung von visual Social Content in Produkt-Streams oder -Galerien, im Online-Shop, da sie die Funktion erfüllen selektierte Dinge in den Fokus der Inspiration rücken. Spezifische Produkt-Streams ermöglichen Webseiten-Besucher:innen eine personalisierte Suche. Halten sie beispielsweise Ausschau nach einem “silbernen Ring” kann dein Online-Shop sie durch gefilterte und kategorisierte Social Walls zu dem Thema individuell inspirieren. Den Usern wird angezeigt welche silbernen Ringe es von deiner Brand gibt. 

Unser Kunde fafe collection integriert zusätzlich Produkt-Streams unten auf den Produktseiten, die die besten Stylings des Produktes aus der Community zeigen. Dadurch werden bestehende Kunden wertgeschätzt und alle, die stöbernerhalten Beispiele, wie andere Menschen den Schmuck tragen und kombinieren. Gute Gründe, warum du auf deiner Produktdetailseite Bilder einbinden solltest, verraten wir dir in einem unserer Blogartikel.

fafecollection_product-stream_de
fafe collection – UGC Produkt-Stream

Kleidung – Am Beispiel von #seierlich

Anhand unseres Kunden erlich textil lässt sich erkennen, dass die Integration von visual Social Content zudem die Markenphilosophie visuell untermalt. Durch Produkt-Streams mit Bildern aus der Community unterstreicht die nachhaltige Hamburger Wäschemarke Werte wie Body-Positivity, Vielfalt und Diversität. 

Ein Teaser auf der Startseite des Online-Shops spielt unterschiedliche Bilder aus der Community aus und schafft so Inspiration. Egal ob kurvig oder sportlich, braunhaarig oder blond, verschiedenen Menschen wird die Chance geboten, sich durch die Integration vorstellen zu können, wie das Wäsche-Piece an ihrem Körper aussieht. 

ehrlich textil_social-product-stream_de
erlich textil – Produkt-Stream

Hovert der User mit der Maus über die Bilder im Teaser wird der Instagram-Name der Person angezeigt, die das Bild gepostet hat, dieses Element hat die Funktion Social Proof zu zeigen und macht die Marke greifbarer.

Durch einen Klick auf das Image öffnet sich ein Pop-up, das dir neben dem original Instagrampost die Produkte anzeigt, die auf dem Bild zu sehen sind. Die Visuals sind mit dem jeweiligen Produkt verlinkt. Durch dieses Social Commerce Plug-in wird der User durch einen Klick direkt auf die jeweilige Produktseite weitergeleitet. Inspiration und Effizienz liegen häufig ganz nah beieinander – durch ein Nutzer:innen freundliches Design und die Commerce-Integration lässt sich oft parallel zur Inspiration auch der Umsatz steigern. Mehr über die Erfolgsstory der Brand erfährst du in unserer erlich textil Case Study

preview_checklist_social_proof_de

Social Proof Checkliste

Lade dir jetzt unsere Checkliste herunter, um die wichtigsten Infos und To-dos von Social Proof auf einen Blick parat zu haben.

Reiseindustrie

Die Integration von Bildern aus der Community hat einen starken Customer Fokus und stellt das Kundeninteresse ins Zentrum deines Online-Shops – ins Zentrum der Inspiration. Dieses Webdesign unterstützt auch in der Reiseindustrie. Unser Blogartikel So kannst du Instagram Content auf deiner Website einbinden, listet dir unterschiedliche Funktionalitäten auf, wie du visual Social Content gestalterisch und technisch in deinen Online-Shop integrieren kannst.

Tourismusbranche

Der Tourismusverband Ostsee Schleswig-Holstein nutzt Social Walls mit unterschiedlichen Kategorien, um den Regionen an der Ostsee je ein eigens Spotlight zu geben. Durch dieses Element können Nutzer:innen spezifisch nach ihrem Urlaubsziel suchen und erhalten echte Eindrücke von ihren Reisezielen. Auf diese Weise wird spezifische Inspiration geschaffen, egal für welchen Küstenabschnitt der Ostsee sich der User interessiert. Neben der Social Wall von Ostsee Schleswig-Holstein gibt es noch weitere anregende Instagram Galerien, die Top 10 Social Walls der Inspiration haben wir dir auf unserem Blog bereitgestellt. 

ostseesh-inspiration_de
Ostsee Schleswig-Holstein – regionspezifische Social Wall – hier siehst du die Kieler Förde & Probstei Galerie

Hotellerie

Es lassen sich nicht nur unterschiedliche Regionen durch UGC in den Fokus stellen. Auch zu bestimmten Events kann spezifische Inspiration geboten werden. So auch bei unserem Kunden Isla Bella Beach Resort. Das Hotel zeigt in einem Teaser alle Hochzeitsbilder an, die in dem Hotel entstanden und anschließend gepostet worden sind. Durch dieses Webseiten-Design beleuchtet das Resort, wie wunderbar es sich eignet, um den möglicherweise schönsten Tag des Lebens in traumhafter Kulisse zu zelebrieren. Menschen, die auf der Webseite nach Inspiration für ihre Hochzeit suchen, werden fündig. 

islabellabeachresort_special-stream_de
Isla Bella Beach Resort – Hochzeitsteaser

Künstlerbedarf – Schreibwaren  & Kreativ-Equipment 

Welche Branche ist besser geeignet, um einen Online-Shop gefüllt mit Inspiration zu bieten, als Marken, die mit ihren Produkten kreative Menschen ansprechen möchten? Zum Beispiel implementiert die Marke STABILO auf ihrer Webseite einen eigenen Reiter für farbenfrohe Inspiration. In diesem ruft die Kreativ-Equipment-Brand auf “lass dich inspirieren”. 

Stabilo_social wall_de
STABILO – Social Wall

In der UGC Social Wall werden sämtliche Werke ausgespielt, die Kunden und Kundinnen mit den STABILO-Produkten kreiert haben. Dieses Shop-Design schafft Ideen, liefert Inspiration im Online-Shop und regt Menschen an, kreativ zu werden. Wenn du mehr darüber lesen möchtest, wie die Brand ihre Community zum Sprachrohr ihre Marke gemacht hat, lade dir gerne unsere STABILO Case Study herunter.

Interior-Design 

Egal ob Möbel, Wandfarben, Bilder oder Dekoration, auch Unternehmen aus der Einrichtungsbranche eignet sich für einen inspirativen Glow-up des Online-Shops durch die Einbindung von visuellem Content. Je nachdem, welche spezifische Inspiration gesucht wird “Ich möchte mein Wohnzimmer renovieren” oder “Ich brauche einen neuen Teppich”, können Webseiten-Besucher:innen durch verschiedene Kategorien personalisiert einstellen, wozu Inspiration gewünscht ist. 

Deine Marke kann zum Beispiel Möbel- oder Raum-spezifische Galerien einbinden und Filter integrieren. Dadurch bekommen Website-Besucher:innen die Möglichkeit innerhalb des visual Social Contents gezielt nach dem zu suchen, was sie brauchen – vom Wohnzimmertisch, über die Stehlampe bis hin zum perfekten Kissenbezug. So geht deine Brand auf die konkreten Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe ein und bietet im Online-Shop Inspiration und Input für Renovierungshungrige, mehr als sie es mit Bildern aus klassischen Fotoshootings je könnte. Um mehr über mehr über verschiedene Arten der visuellen Contentproduktion zu erfahren, lies dir gerne unseren Blogpost zu dem Thema durch.

Salon Wohnlich Social Wall_de
„Dekorations“ Social Wall – Salon Wohnlich

Outdoor- & Freizeit 

Hast du eine Marke aus dem Outdoor-, Freizeit oder Aktivitäten-Kosmos und möchtest in deinem Online-Shop inspirieren und motivieren, sich zu betätigen? Dann eignen sich spezifische Galerien und Teaser mit verschiedenen Kategorien und Filtereinstellungen, die atemberaubenden visual Social Content ausspielen. 

Du kannst mit Galerien und Filtern deinen Content in verschiedene Hobbys, Hersteller oder auch Kleidungsstücke differenzieren. Suchen Menschen in deinem Online-Shop nach Inspiration für trendige Hosen zum Skifahren, kannst du ihnen explizit Bilder dazu anzeigen. Es lässt sich zudem herrlich aufzeigen, wie schön die Natur und Outdoor-Aktivitäten sein können.

Die Outdoor-Marke maier sports hat einen Teaser auf der Startseite ihrer Webseite eingebaut, um Berg-Begeisterten zu präsentieren, wie die Skiutensilien in freier Wildbahn ausschauen.

maiersports_teaser_de
maier sports – Teaser auf der Webseite

Familie und Kinder

60.000-mal schneller werden visuelle Information vom menschlichen Gehirn wahrgenommen als Textinhalte. Bilder sprechen zudem den Part im Gehirn an, der Emotionen weckt (vgl. Nature Neuroscience). Bilder unterstützen ergo, dass Emotionen beim User erzeugt werden. 

Glückliche Familien und lachende Kinder lösen bei den allermeisten Menschen ohnehin schon Freude aus. Werden nun noch solche visuellen Inhalte auf der Webseite integriert, können kaum mehr Emotionen geweckt und Inspiration wahrgenommen werden. Es spricht alles dafür, in dieser Branche Social Walls im Online-Shop zu integrieren und so Nutzer:innen emotional zu inspirieren. Weniger inspirierend und authentisch ist es, Stockfotos im Marketing zu verwenden, warum?, das liest du in unserem Blogpost zu dem Thema.

Ist eine Person in deinem Shop auf der Suche nach Spielzeug für ein neun Jahre altes Kind, ermöglicht ein Altersgruppen-Filter beispielsweise, dass sie nur Instagram Content sieht, der für sie relevant ist. In der Social Wall unseres Kunden kindsgut, kannst du sehen, wie die Kinder dem Spielzeug Leben und Emotionen einhauchen. 

kindsgut Social Wall_de
kindsgut – Social Wall

Retailer – Am Beispiel der Haar- und Beautybranche 

Retailer können unterschiedliche Markenstreams in ihren Online-Shop einbauen. Mit der Integration von UGC und unterschiedlichen Markenwelten, die die individuelle Ästhetik und verschiedenen Communitys der jeweiligen Brand widerspiegeln, wird ein Besuch im Online-Shop zu einer Inspirationsreise. 

Jede Brand, die bei dem Online-Händler gelistet ist, hat eine personalisierte Social Wall, die den Content der entsprechenden Community ausspielt. Das funktioniert in jeder beliebigen Branche. Ebenso macht auch Henkels erster Online-Shop SALONORY.com in den USA von dieser Art der Inspiration gebrauch. Das Retailer Projekt vereint elf Marken und huldigt jeder gezielt mit einem eigenen Spotlight. 

Salonory-sexyhair_social wall_de
Salonory – Social Wall der Brand sexyhair

Fazit

Fülle deinen Online-Shop mit Inspiration und Leben. Visual Social Content Elemente im Online-Shop wecken Emotionen und ermöglichen Markentreue. Die Implementierung ermöglicht spezifische Inspiration und schafft Platz für Ideen und Kreativität. Menschen inspirieren und motivieren sich gegenseitig und stärken die Botschaft und das Image deiner Marke. Ermögliche auch du Inspiration und schau dir in unserem Blog an, welche Möglichkeiten es gibt, visual Social Content vielseitig zu verwenden und in dein kundenfokussiertes Marketing zu integrieren. Egal für welche Branche, die Integration von Social Content erweckt Ideen zum Leben und macht deinen Online-Shop zu einem Raum der Inspiration.

Quellen

https://hirschtec.eu/kommunikation-im-21-jahrhundert-ist-visuell/
https://www.nature.com/neuro/articles

About Caro Wulf

Caro hat ein abgeschlossenes Studium in Kommunikationswissenschaft und Germanistik und unterstützt das squarelovin Team seit Anfang 2021, bei der Content Erstellung hier im Blog und für den Knowledge Bereich. Ihr Fokus liegt dabei vor allem auf Social Media und Influencer Marketing.

More about Caro Wulf